Freundlich erweist sich das Gute

Ein Platz für alle anderen Marken
Benutzeravatar
mo
irrer Iwan
irrer Iwan
Beiträge: 1908
Registriert: Sa 17 Jul, 2004 12:16
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von mo » Mo 25 Feb, 2019 17:39

Propeller bedeuten leider Fahrverbot – und wenn wir dafür eine Seilbahn nach München-Pasing bauen wollen! :D
Du kennst die lustigen Videos, in denen alle Welt zusammenbricht. Nicht lustig!

WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 707
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von WJM » Mo 25 Feb, 2019 21:18

Naja, im Sarg; ist doch halb so wild, oder?

Oder: wenn schon offen, dann bitte scharfkantiges Gefluegeltes, damit wir auch im dichtem Gebuesch noch etwas davon haben.

Immerhin, Schwung am Seil will manchmal auch fuer gut befunden werden.

Benutzeravatar
mo
irrer Iwan
irrer Iwan
Beiträge: 1908
Registriert: Sa 17 Jul, 2004 12:16
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von mo » Mo 04 Mär, 2019 21:48

Was könnte man noch versuchen, um weniger NO2...

Zweitakt-Gegenkolbenmotoren! :D http://achatespower.com/ten-reasons-op-engine-low-nox/
Achates versucht es über Cummins derzeit für Panzer, für Pickups http://achatespower.com/wp-content/uplo ... I_2017.pdf
und weiß der Kuckuck, wofür noch. Via Saudi Arabiens Aramco wird sogar ein Bezug zu Mazdas SPCCI noch ...notiert: https://www.hardworkingtrucks.com/new-k ... el-coming/

Benutzeravatar
mo
irrer Iwan
irrer Iwan
Beiträge: 1908
Registriert: Sa 17 Jul, 2004 12:16
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von mo » Mo 04 Mär, 2019 22:06

Aber auch VW hat von Mai bis Juni und im September natürlich was dagegen: https://www.anwalt24.de/fachartikel/ver ... hutz/53636

WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 707
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von WJM » Di 05 Mär, 2019 21:46

mo hat geschrieben:
Mo 04 Mär, 2019 21:48
Was könnte man noch versuchen, um weniger NO2...

Zweitakt-Gegenkolbenmotoren! :D http://achatespower.com/ten-reasons-op-engine-low-nox/
Achates versucht es über Cummins derzeit für Panzer, für Pickups http://achatespower.com/wp-content/uplo ... I_2017.pdf
und weiß der Kuckuck, wofür noch. Via Saudi Arabiens Aramco wird sogar ein Bezug zu Mazdas SPCCI noch ...notiert: https://www.hardworkingtrucks.com/new-k ... el-coming/
"fuel agnostic"

Immer diese Religionskriege.


(beim einstigen Vorreiter (Erfinder?) finde ich dazu uebrigens nix:
https://www.junkers.de/ )

(hier schon:
https://www.junkers.de/kalenderblatt/8- ... lbenmotors
(ab hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gegenkolbenmotor )

Benutzeravatar
mo
irrer Iwan
irrer Iwan
Beiträge: 1908
Registriert: Sa 17 Jul, 2004 12:16
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von mo » Mi 06 Mär, 2019 11:03

Als Otto kannte ich keinen einzigen und den 2.7l hab ich gar nicht gleich als diesen Benzin-Selbstzünder ->OPGCI erkannt. Den "agnostic" noch suchend eigentlich verlinkt. Erhellender bzgl. HCCI sind die anderen Treffer, etwa http://achatespower.com/opgci-an-evolut ... on-engine/

Der liegende rote Panzermotor hingegen hebt sich von den bekannten Engländern und Sowjets nicht so sehr ab.

Benutzeravatar
mo
irrer Iwan
irrer Iwan
Beiträge: 1908
Registriert: Sa 17 Jul, 2004 12:16
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von mo » Mo 01 Apr, 2019 00:32


WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 707
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Standfestigkeit der Mitteldifferentiale / MB-G / VTG-150 (war Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von WJM » Mo 01 Apr, 2019 03:50

Nun *hatte* ich schon seit Jahrzehnte eine solche Geschichte vom Range Rover in Erinnerung....eben bis hin zu Drehzahlunterschiede per Reifenverschleiss.
Nebenbei habe ich diese These auch generell immer vertreten wenn es um die Maltrahierung von Achs-Differentiale handelte, also Links/Rechts.
Ob ich in *vernuenftige* (nicht-RR) Mitteldifferentiale dann implizit ein besseres Konstrukt vermutete/verhoffte, bin ich mir im Nachhinein nicht mehr sicher....aber das VG 150 vom Mercedes G/W463 ist da wohl auch keinen Deut besser, schon gar nicht laut Warnungshinweis (max 6km/h Drehzahldifferenz):

https://www.hanshehl.de/tipp60.htm#b4

Immerhin liefert das ganze ein Interessanter Bonus fuer Parttime-/Zuschalt-4wd.
Merke: damit auch die Qual der Wahl, ob man die Deppensicherheit bezieht auf Verspannung (Strassen-Ignoranz) oder Schluepforgien (Bleifuss-Ignoranz).

WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 707
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von WJM » Mo 01 Apr, 2019 03:59

mo hat geschrieben:
Mo 01 Apr, 2019 00:32
https://www.roadandtrack.com/new-cars/c ... ils-specs/

Entfettung mit Hilfe von Hubraum :D
"It's funny that when automakers have to perform standardized fuel-economy testing, they started making more small, turbo motors. But when Ford tried to get better real-world fuel economy in its bigger trucks, it came up with a big honking V-8."

Nur schade dass es den wohl nur mit Automatik geben wird (in Gegensatz zum 6.7L Powerstroke, auch heute noch....hoffe ich mal).

Benutzeravatar
mo
irrer Iwan
irrer Iwan
Beiträge: 1908
Registriert: Sa 17 Jul, 2004 12:16
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: Freundlich erweist sich das Gute

Beitrag von mo » Mo 01 Apr, 2019 20:22

Sollst Du Ausreden suchen oder sollst Du ein Chassis mit ordentlich Luftwiderstand freimachen dafür? Sugga, M757, Ural... Am besten ein 4320, die hatten schon Diesel und keinen Permanent-Allrad mehr ;-)

Mit 300 lb-ft vom PTO: https://www.youtube.com/watch?time_cont ... A8#t=1m41s

Antworten