Ausbau Scheibenwischer / Motor / Lager

Haflinger und Pinzgauer
Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 46695
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Ausbau Scheibenwischer / Motor / Lager

Beitrag von Karsten » Sa 23 Mär, 2019 23:33

Ausbau des Scheibenwischergestänges, Motor und der Lager.
Reinigung Motor (innen und außen) und Gestänge. Fetten der Pfannen.
Der Ausbau der Wischerlager war etwas schwieriger, da sich die Mutter auf der Innenseite gegen den Arm verdrehte und somit das Lager sich nicht mehr drehen ließ. Muttern gekontert und die untere Mutter wieder zurückgedreht, Lager gefettet und gangbar gemacht.
Ist das immer so problematisch mit dem Ausbau?
Ein paar Teile des Wischerlagers fehlen auf der Beifahrerseite, deshalb das Klebeband.

Grüßle Karsten
Dateianhänge
k-20190316_160815.jpg
k-20190316_160815.jpg (64.71 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_164907.jpg
k-20190302_164907.jpg (88 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_164903.jpg
k-20190302_164903.jpg (81.03 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_164857.jpg
k-20190302_164857.jpg (91.44 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_155406.jpg
k-20190302_155406.jpg (84.68 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_155327.jpg
k-20190302_155327.jpg (75.9 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_155309.jpg
k-20190302_155309.jpg (84.5 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_155302.jpg
k-20190302_155302.jpg (81.93 KiB) 202 mal betrachtet
k-20190302_155259.jpg
k-20190302_155259.jpg (89.98 KiB) 202 mal betrachtet
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Antworten