Seite 24 von 25

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: Mi 20 Mai, 2020 20:00
von Karsten
Als nächstes folgt das vierte Oberteil und die Rostentfernung, wobei die Oberteile richtig gut aussehen.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: Sa 23 Mai, 2020 23:21
von Karsten
Weiter geht's. Wieder erst mit der Messingbürste die Kleberreste grob entfernt. Sieht zwar erst einmal schlimm aus, jedoch der graue Abrieb geht mit etwas Nitro sofort weg.

Mit den Haken die graue Dichtmasse aus den Ecken geholt. Diesmal klebte das Zeug besonders tief in dem Hohlraum.

Die Abdeckleiste wieder an den angerosteten Stellen sandgestrahlt.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 31 Mai, 2020 03:05
von Karsten
Das Strahlen der kleinen Roststellen habe ich weggelassen.
Das Türoberteil hinten Rechts hatte eine Roststelle im Eck. Leider wurde sie deutlich größer als gedacht. Ich mußte einiges herausschneiden.
Gleich gestrahlt und konserviert. Passendes Teil grob angefertigt, nächste Woche geht es mit den Feinarbeiten und dem Einsetzen weiter.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 07 Jun, 2020 00:29
von Karsten
Weiter geht's, anpassen des Bleches.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 07 Jun, 2020 00:30
von Karsten
Einkleben und an 5 Eckpunkten festschweißen.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 07 Jun, 2020 00:32
von Karsten
Spachteln und verschleifen, bin jedoch noch nicht ganz zu frieden.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 07 Jun, 2020 00:36
von Karsten
… und weil ich etwas zu viel Spachtel angerührt hatte, gleich noch eine kleine Delle im Tank ausgemerzt

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 07 Jun, 2020 08:46
von QZ-110
Hallo Karsten,
wie weit bist du mit deinem Pinzgauer?
wird er bis zur diesjährigen Alpen Tour fertig?

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 07 Jun, 2020 17:29
von Karsten
Das sind gerade die letzten Arbeiten vor der Lackierung. Das wird ;)

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Verfasst: So 21 Jun, 2020 02:39
von Karsten
Heute ging nicht so viel weiter. Nochmals einige Stellen geschliffen und Unebenheiten ein weiteres mal verspachtelt und verschliffen.
Die letzten Bitumenmatten entfernt.