Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Haflinger und Pinzgauer
Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 11:26

Mit dem Schaber (wie eine Rasierklinge) zum entfernen von Scheibendichtung, ging es recht gut, der Rest wurde mit Aceton entfernt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 11:28

Jetzt kommt das von mir erdachte Schlitzblech zum Einsatz um die Nahtstellen gescheit strahlen zu können.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 11:29

Bei der hinteren Türe war keine dauerelastische Dichtung aufgebracht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 12:49

Dafür hat es beim Türoberteil die untere Kante stark erwischt. So gut wie es geht mit dem Sandstrahler gereinigt, ausgekratzt und mit Spritze und Kanüle Owatrol Öl aufgebracht.
Ich hoffe, daß damit der Rost gestoppt ist. Werde heute nochmals mit dem Öl nachkonservieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 12:51

Auch der Falz am unteren Türteil ist betroffen. Hat die gleiche Behandlung erfahren.
Das Dinol geht mit Aceton relativ gut weg.
Weitere Bilder folgen ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 12:53

Den Spalt an der Fensterführung habe ich zur Sicherheit auch gleich angefangen mit Owatrol zu behandeln.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 21 Apr, 2019 12:55

Nachdem der Falz an der Außenhaut auch angerostet war, dort nochmals mit dem Sandstrahler drüber und mit einer Kanüle Owatrol eingespritzt.
Dies dann mit der Druckluftpistole versucht weiter hineinzutreiben.
Die Behandlung erfolgt heute nochmals.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » Sa 15 Jun, 2019 23:55

Jetzt gab es schon länger kein Update mehr von mir, da ich irgendwie nicht zu so viel gekommen bin, wie ich vor hatte.
Die Türunterteile sind nicht in dem Zustand wie ich sie gerne hätte.
Bei den aufgedoppelten Stellen und Falzen ist doch einiges an Rost zum Vorschein gekommen.
Die Türunterteile nehme ich nun doch neu und arbeite die alten später auf, da auch das Entfernen des Dinols etwas zeitaufwändig ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » Sa 15 Jun, 2019 23:59

Nun die Hecktüre etwas gereinigt. Das Dinol ist echt hartnäckig ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47011
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467 Garmisch-Partenkirchen

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitrag von Karsten » So 16 Jun, 2019 00:02

Dann habe ich Falze in den Fußräumen begonnen zu strahlen.
Eine sau Arbeit … von dem Multifilm bin ich recht begeistert. Läßt sich super verarbeiten und nach einigen Wochen an Teststellen ohne weitere Grundierung kein Rost …

Hab ein neues Handy das leider auf Grund des großen Displays recht schnell leer wird, darum momentan etwas weniger Bilder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Antworten