ZUlassungeproblem Sankey

für unsere geliebten Anhänger
Antworten
Benutzeravatar
Defenderman
La-Mahin-dyaner
La-Mahin-dyaner
Beiträge: 186
Registriert: Do 25 Sep, 2003 13:30
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

ZUlassungeproblem Sankey

Beitrag von Defenderman » So 19 Feb, 2012 09:45

Grüß Gott, ein Freund hat sich einen Sankey Wide Trac gekauft, nach Angaben vom Händler nähe Celle mit TÜV. Also einfach zur Zulassungsstelle und anmelden.
Da war er dann Landkreis Osnabrück, und wurde in ein Büro vom Leiter geschickt.

Dann der Wahnsinn, also zulassen nein, erst muß vom Verteidigungsministerium aus Hannover eine Sondergenehmigung erteilt werden. Und die TÜV Abnahme ist gar keine sondern nur das der TÜV eine Zulassung befürwortet. Also braucht er auch noch was weiß ich für ein Gutachten.

Kapiert weder ich noch er was das ganze soll. War bei meinem zwar auch scho aufwändig aber so einen Kram hab ich noch nie gehört.
Er hat auch noch ein Formular mitbekommen das er für Schäden an Autobahnen, Brücken und so haften soll. :abgelehnt:

Ich hoffe hier hat evt jemand ne Lösung, evt kann man in ja irgendwo zulassen, und dann ummelden.

Er ist natürlich genervt, und weiß nicht so recht weiter. Ich hätte mich mit dem Händler in Verbindung gesetzt und den Kauf gewandelt. Ist aber nicht so Nachbar`s Welt sich mit jemanden anzulegen. Nun hat er also nen netten Blumenkübel im Garten.

Mal sehen ob jamand helfen kann. So einen Mist hab ich noch nie erlebt, und kann doch auch irgendwie nicht sein. Es ist ein Anhänger und kein Panzer. :1_wow

Gruß
Armin
es kann nur einen geben, vom Rande des Teutoburger Waldes
Vaya Con Tioz 17.-18. Juni 05

Benutzeravatar
Arlo Guthry
der neue grosse Navigator
der neue grosse Navigator
Beiträge: 1001
Registriert: Do 25 Okt, 2007 21:34
Fahrzeug 1: LR 130CC
Fahrzeug 2: Narrow Track Sankey II
Fahrzeug 3: Wide Track Sankey mit ner 130er Wanne
PLZ: 28719

Re: ZUlassungeproblem Sankey

Beitrag von Arlo Guthry » So 19 Feb, 2012 13:37

Moin Armin,

aufgrund welcher rechtlichen Grundlage lehnt sich der Amtsleiter dort denn so weit aus dem Fenster?

Zulassung in Bremen war bislang immer problemlos möglich!

Kurt
Land Rover werden vererbt, Sankeys sowieso

Benutzeravatar
Defenderman
La-Mahin-dyaner
La-Mahin-dyaner
Beiträge: 186
Registriert: Do 25 Sep, 2003 13:30
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Re: ZUlassungeproblem Sankey

Beitrag von Defenderman » Do 24 Mai, 2012 19:54

Grüß Gott,
nach einiger Zeit möchte ich mal vollzug melden. Der Sankey ist zugelassen.
Herzlichen Dank für die Unterstützung einiger 4x4 Freunde.

Sonnige Grüße
Armin
es kann nur einen geben, vom Rande des Teutoburger Waldes
Vaya Con Tioz 17.-18. Juni 05

Antworten