Sankey und was man damit erleben kann

für unsere geliebten Anhänger
Benutzeravatar
Arlo Guthry
der neue grosse Navigator
der neue grosse Navigator
Beiträge: 1001
Registriert: Do 25 Okt, 2007 21:34
Fahrzeug 1: LR 130CC
Fahrzeug 2: Narrow Track Sankey II
Fahrzeug 3: Wide Track Sankey mit ner 130er Wanne
PLZ: 28719

Sankey und was man damit erleben kann

Beitrag von Arlo Guthry » Di 01 Jan, 2008 23:26

Moin,

Max hat nun auch einen, narrow track, unkaputtbar, somit erhaltungswürdig.

Zum Einlesen in das Thema kann

www.explorermagazin.de/bauberi/sankey05.htm

nicht wirklichen Schaden anrichten. :D :D :D

Allerdings sei jedem Neubesitzer angemahnt: der Teufel vermag sich auch im Detail verbergen!!! :yes!: :yes!: :yes!:

Vor dem Einkauf unbedingt zu prüfen:

1. lässt sich die Auflaufmechanik durch vehementen Schenkelstoß gegen das Zugmaul ohne Hemmnis vollführen?(Zugmaulstange krumm?)
2. nach dem Lösen der Kontermuttern(SW24): ist dann ein Lösen der Schrauben der Blattfedern möglich?(Bolzen in den Federaugen festgerostet?)(immerhin sechs Stück)!
3. desgleichen gilt für die U-Bolts genannte Befestigung der Achse mit den Blattfedern. (Acht Stück)
4. die Locknuts der schwimmend gelagerten Bremseinstellung (Vierkant 1/2") lassen sich problemlos lösen?
5. wie sehen die Gummis zur Abdichtung des Bremsgestänges zur Bremsplatte aus? Zumeist porös also, grenzwürdig, sollte dort ein erster Ansatz zur Preisminderung stattfinden. Weil die gibt's nicht!
6. Bremstrommel runter! Und Nabe demontieren!
Im hinteren Bereich befinden sich ein lederner Dichtring sowie ein Radialnabendichtring! Beide Teile sind als Ersatzteil nicht wirklich zu ordern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :eek:
Auch nicht beim nackerten :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :yes!:
Wenn denn alles schon einmal soweit zerlegt ist, kann man auch schon einmal die Anzahl der Fahnen des Sicherungsbleches nachzählen: 0 bis keine: dem kann durch ein Normteil ausgeholfen werden! :yes!:
Auch wenn die Kegelrollenlager mehr in Richtung NOK tendieren sollten:
Ist zwar teuer aber nachbestellbar.
7. Die Wanne obendrauf sollte zu keiner Zeit Kauf entscheidend sein: mit rund 100kg Masse stellt diese eher einen Schrottwert dar. Dazu später mehr.
8. Die Elektrik funzt auch unter Wasser. Leider nicht die Halter der Lampen!
Diese sind zumeist arg korrodiert! Abhilfe gibt es in der Bucht, aber wer weiß, wie lange noch?

Und denn kann es schon losgehen mit der Restauration.

Kurt
Land Rover werden vererbt, Sankeys sowieso

maxm
[GELÖSCHT]
Beiträge: 4322
Registriert: Di 07 Feb, 2006 00:32
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von maxm » Di 01 Jan, 2008 23:55

Danke Kurt!

Hast noch ein paar Bilder? Weil ich habe ja null Phantasie und muss noch soooo lange warten, bis es los geht :D!

Gruss Max

Benutzeravatar
Arlo Guthry
der neue grosse Navigator
der neue grosse Navigator
Beiträge: 1001
Registriert: Do 25 Okt, 2007 21:34
Fahrzeug 1: LR 130CC
Fahrzeug 2: Narrow Track Sankey II
Fahrzeug 3: Wide Track Sankey mit ner 130er Wanne
PLZ: 28719

Beitrag von Arlo Guthry » Mi 02 Jan, 2008 00:35

Bilder werden nachgereicht.
Land Rover werden vererbt, Sankeys sowieso

neon38
[GELÖSCHT]
Beiträge: 6224
Registriert: So 14 Sep, 2003 10:07
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von neon38 » Mi 02 Jan, 2008 11:44

maxm hat geschrieben:Danke Kurt!

Hast noch ein paar Bilder? Weil ich habe ja null Phantasie und muss noch soooo lange warten, bis es los geht :D!

Gruss Max


Wieso denn, zerlegt isser ja schon und mit dem Rahmen fang ich ja bald an :D

maxm
[GELÖSCHT]
Beiträge: 4322
Registriert: Di 07 Feb, 2006 00:32
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von maxm » Mi 02 Jan, 2008 16:02

Yippi. Danke! War eure Feier noch lustig :D?

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47215
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Karsten » Mi 02 Jan, 2008 16:17

Wie? Max restauriert nicht selbst? :eek:
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

maxm
[GELÖSCHT]
Beiträge: 4322
Registriert: Di 07 Feb, 2006 00:32
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von maxm » Mi 02 Jan, 2008 16:20

Doch aber den Anfang macht der Profi zusammen mit dem Serienrahmen!

Danach komme ich dann mal zur Arbeitsklausur und zuviel Wein habe ich auch noch :D!

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47215
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Karsten » Mi 02 Jan, 2008 16:53

So machst Du das also :D:D:D
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

neon38
[GELÖSCHT]
Beiträge: 6224
Registriert: So 14 Sep, 2003 10:07
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von neon38 » Do 03 Jan, 2008 09:34

Ihr werdet dann ein Bild bekommen in dem ich gemütlich im Stuhl hocke mit einem Glas in der Hand :D Arbeiten muss dann der Max. :D

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47215
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Karsten » Do 03 Jan, 2008 18:58

Mehrere Bilder bitte ;) :rofl:
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Antworten