Dachzelt Roof Lodge 140 basic

Testberichte über Dies&Das
Benutzeravatar
landman
Weißwurstpartisane
Weißwurstpartisane
Beiträge: 8592
Registriert: Do 28 Jul, 2005 20:53
Fahrzeug 1: Puma 2,4l
Fahrzeug 2: Mercedes 270 GD
PLZ: 94518

Beitrag von landman » Sa 30 Aug, 2008 15:10

satara hat geschrieben:Der selbe Stoff wie im Howling Moon...

Sehr angenehm und schön lichtdicht!

Allerdings kann auch der Kondenswasser bilden und schimmeln...


ja klar schimmeln kann alles,
ich denk das gute trocknen muss man hier schon auch machen, eh klar,
nur während der nacht bildet sich im innerern kein kondenswasser mehr,
was mich im alten schon sehr störte.
it`s not broken! it`s british!
www.waldschmidthaus.eu
Discovery the beginning

neon38
[GELÖSCHT]
Beiträge: 6224
Registriert: So 14 Sep, 2003 10:07
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von neon38 » Sa 30 Aug, 2008 16:00

Wieso soll sich da kein Kondenswasser bilden? Das hat wohl nix mit dem Stoff zu tun und Diego, sofern ich dem Max sein Zelt och in Erinnerung habe ist dessen Zelt innen beschichtet, der Stoff ist es nicht und es ist heller innen drin als im alten beschichteten Zelt.

Benutzeravatar
landman
Weißwurstpartisane
Weißwurstpartisane
Beiträge: 8592
Registriert: Do 28 Jul, 2005 20:53
Fahrzeug 1: Puma 2,4l
Fahrzeug 2: Mercedes 270 GD
PLZ: 94518

Beitrag von landman » Sa 30 Aug, 2008 16:02

ich weiß nicht warum,
aber es bildet sich halt keins mehr,
ich denk der stoff ist irgendwie atmungsaktiver???
it`s not broken! it`s british!
www.waldschmidthaus.eu
Discovery the beginning

Benutzeravatar
satara
Oasen-Indianer
Oasen-Indianer
Beiträge: 7114
Registriert: Fr 19 Dez, 2003 16:55
Fahrzeug 1: Ford Ranger Raptor
Fahrzeug 2: VW Passat
PLZ: 9242
Ort: Oberuzwil

Beitrag von satara » Sa 30 Aug, 2008 16:03

Ne, ich würde sagen, das hängt von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lüftung ab.
be nice for no reason

Benutzeravatar
landman
Weißwurstpartisane
Weißwurstpartisane
Beiträge: 8592
Registriert: Do 28 Jul, 2005 20:53
Fahrzeug 1: Puma 2,4l
Fahrzeug 2: Mercedes 270 GD
PLZ: 94518

Beitrag von landman » Sa 30 Aug, 2008 16:08

ich habe bei beiden zelten immer fasst alles offen, nur die moskitonetze oben, also lüftung immer gleich,
aber ich werds weiter beobachten.
it`s not broken! it`s british!
www.waldschmidthaus.eu
Discovery the beginning

Benutzeravatar
satara
Oasen-Indianer
Oasen-Indianer
Beiträge: 7114
Registriert: Fr 19 Dez, 2003 16:55
Fahrzeug 1: Ford Ranger Raptor
Fahrzeug 2: VW Passat
PLZ: 9242
Ort: Oberuzwil

Beitrag von satara » Sa 30 Aug, 2008 16:13

Ich hatte bei kalten Nächten (Herbst in den Westalpen) oder klarem Himmel relegmässig Kondensfeuchtigkeit.

Das angenehme vom HM-Stoff ist jedoch, dass sie nicht runtertropft - somit auch kein Problem und nach etwas Lüften am Morgen auch wieder weg...
be nice for no reason

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47164
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Karsten » Sa 30 Aug, 2008 18:12

Bei ungünstiger Witterung wird es in allen Zelten innen Kondenswasser geben. Das läßt sich nicht verhindern, denn jeder Mensch verliert über Nacht ca. einen Liter Flüssigkeit.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

maxm
[GELÖSCHT]
Beiträge: 4322
Registriert: Di 07 Feb, 2006 00:32
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von maxm » So 31 Aug, 2008 10:05

neon38 hat geschrieben:sofern ich dem Max sein Zelt och in Erinnerung habe ist dessen Zelt innen beschichtet



Fürs Protokoll Frau Meier:

Du warst nieeeeeeeeeeeeeeee in meinem Zelt :D!

neon38
[GELÖSCHT]
Beiträge: 6224
Registriert: So 14 Sep, 2003 10:07
Fahrzeug 1:
PLZ: 0

Beitrag von neon38 » So 31 Aug, 2008 14:37

Doch am Zeckenplatz, gut 1 Stunde :D

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 47164
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 5: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Karsten » So 31 Aug, 2008 23:53

Wer ist Frau Meier?
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Antworten