Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

G-Modell, ML, GL sowie Allradsprinter
Antworten
WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 959
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

Beitrag von WJM » Do 21 Dez, 2023 20:01

Sah neulich einen G, Station/5-Tuer mit insgesamt 10 Sitzplaetze.
Land von Herkuenft ist mir noch nicht ganz klar; sowieso einen merkwuerdigen Konstellation, Baujahrsmaessig: Fahrgestell 1980, OM606 Umbau, >1990 Karosse (Tankklappe seitlich), W463-Antriebsstrang (ABS/Fulltime-4wd).
Nur aus der UK sind mir solche 10-Sitzer bekannt (LR110, 3x Sitzreihe, aber diese ist ein normaler Linkslenker, und vorne eben nur 2 Sitze.
(gab's den G ueberhaupt mit 3 Sitze vorne?)
Dafuer dann hinten einen einzelnen Notsitz/Klapsitz, rueckwaerts an die uebliche 2. Sitzreihe verbaut.
Plus dann die 2x 2 Laengs-Sitze hinten.
Gab es dies ueberhaupt jemals, im offiziellen MB-Katalog, in irgendwelches Land?

Angeblich konnten die Briten mit diesen LR110 10-Sitzer ohnehin mit deren normalen Fuehrerschein fahren (ebenso wie ein Panzer), aber sonstwo in der EU braucht man den Busfuehrerschein....oder gibt/gab es da auch noch irgendwelche Aussonderungen?
(ich meine dass es *irgendwo* in der EU auch moeglich ist (mal war) mit den (dortigen) normalen Fueherschein Oldtimer LKW & Buesse fahren zu duerfen, weil das in den letzten EU-Fuehrerschein Aufarbeitung (vor etwa 10 Jahren) eins der Vorschlaege war (zusammen mit 4500kg fuer Wohnmobile (wobei die PKW-Klasse M1 sowieso bis 5000kg geht (weshalb genau ist mir immer noch nicht ganz klar, sprich Beispiele sind mir nichtz bekannt, aber irgendwie vermute ich gepanzerte PKW/Gelaendewagen?))

Danke fuer jegliche Aufklaerung!....:))

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 48072
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 4: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Re: Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

Beitrag von Karsten » Do 21 Dez, 2023 21:29

Mir ist keine 3er Sitzmöglichkeit beim G vorne bekannt.
Auch die Option mit dem Notsitz hinten höre ich zum ersten mal.
Aber wer weiß was man nicht alles bei Puch als Sonderzubehör bestellen konnte.
Beim Pinzgauer war gegen Geld z.B. so ziemlich alles möglich.

Grüßle Karsten
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 959
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Re: Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

Beitrag von WJM » Sa 23 Dez, 2023 03:02

Wer sich das ansehen will:
(und dazu vielleicht doch noch irgendein Herkuenftsland-spezifisches Merkmal ausmachen kann?)
(ich vermute BRD, einerseits wegen Grenznaehe des Anbieters, anderseits wegen 'Artzt-Vorbesitzer' (ein MB-G, oder ueberhaupt ein MB, scheint mir sehr Artzt-untypisch fuer NL, BE, FR, DK)
(viel weiter weg scheint auch unlogisch, weil 'selbst gefahren')
(aber der Baujahr-Mix scheint mir fuer BRD auch nicht passend/moeglich/H-gerecht)
(<10j Karosse ginge ja gerade noch (W463 ab 1990), aber der Innenraum ist noch mal neuer, eher 2000)

https://www.marktplaats.nl/v/auto-s/mer ... 9-persoons

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 48072
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 4: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Re: Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

Beitrag von Karsten » So 24 Dez, 2023 04:25

Karosse und Innenausstattung komplett auf 463 geändert, aber es scheinen noch die schmalen Achsen vom 460er drunter zu sein, jedoch mit Spurverbreiterungen, würde sagen er hat hinten Trommeln

Da hat man wohl eher Rahmen und Achsen genommen um das frühe Baujahr zu haben und alles andere aus einem neueren G draufgesetzt.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

WJM
ORF Legende
ORF Legende
Beiträge: 959
Registriert: Do 16 Mär, 2006 23:08
Fahrzeug 1:

Re: Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

Beitrag von WJM » Fr 29 Dez, 2023 22:55

Hmm....gab es die schmale Achsen auch als W463/Fulltime-4wd?
So weit ich weiss muss die Drehrichtung des Diff's dann geaendert werden; sprich Parttime-4wd dreht anders herum als Fulltime-4wd.
(hinten war's auch noch mittig vs aussermittig, wenn ich mich recht erinnere?)

Benutzeravatar
Karsten
Luftgekühlt
Luftgekühlt
Beiträge: 48072
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: 712K
Fahrzeug 3: Opel Movano 2,5 CDTI
Fahrzeug 4: was flaches
PLZ: 82467
Ort: Garmisch-Partenkirchen

Re: Gab es den G Station/5-Tuer jemals als 10-Sitzer? Mit rueckwaertigen Einzel-Sitz, hinten am 2. Sitzreihe?

Beitrag von Karsten » Fr 29 Dez, 2023 23:07

ja, die Gab es, aber die hatten hinten keine Trommelbremsen
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Antworten