Seite 1 von 1

Fuerteventura

Verfasst: So 22 Jan, 2006 16:44
von poeggen
Für den fall das einer/e von euch interesse an offroad infos über fuerteventura benötigt, dann fragt mich. Ich habe gutes Kartenmaterial und auch sonst ne menge infos die euch interessieren könnten.

Sonnige grüsse

Poeggen

Verfasst: Mo 23 Jan, 2006 11:10
von Eugene
Schade,
wir waren im November 2005 in Costa Calma.

Deine Tipps hätten uns bei der von mir selbst organisierten Jeepsafari (wir hatten uns einen Wrangler gemietet) bestimmt geholfen.

Wir sind von Costa Calma nach Cofete gefahren. Kurz vor Cofete gab es einen schönen "kleinen" Regen.
Kannst Dir ja vorstellen, das war lustig.
Aber besonders schön war es, an den ganzen Experten mit ihren Fiesta´s und Clio´s (die durften erst das Geröll wegpacken) vorbeizufahren.

Ursprünglich wollten wir von Cofete an der Westküste hoch zur American Star fahren.
Doch der Wirt in Cofete meinete, das ginge nicht.
Wir haben es dann doch versucht, den Versuch dann aber aufgrund der Wassermassen abgebrochen.
Schließlich hatten wir noch unseren 2 jährigen Sohn dabei.

Wir sind dann denselben Weg zurück und über Pajara zur Amerikan Star gefahren.

Es war trotz der eigentlich nicht gewollten Tourenänderung eine tolle Jeeptour.

Kann man wirklich nicht von Cofete im Westen der Insel hoch nach La Pared?

Verfasst: Fr 03 Feb, 2006 13:16
von poeggen
Ja der Wirt hat recht gehabt, es gibt keine möglichkeit an der westküste zur amexstar. Bzw. wenn dann brauchst sehr viel zeit.

Verfasst: Mo 06 Feb, 2006 11:22
von Eugene
Na dann haben wir uns ja richtig entschieden.

Wenn wir das nächste Mal runter kommen, werde ich mit Dir vorher Kontakt aufnehmen.

Verfasst: Fr 24 Feb, 2006 15:05
von poeggen
Eugene hat geschrieben:Na dann haben wir uns ja richtig entschieden.

Wenn wir das nächste Mal runter kommen, werde ich mit Dir vorher Kontakt aufnehmen.
So nu weiss ich mehr. Habe zwei tage eingeplant und versucht von Süd nach Nord an der westküste zu fahren. Bis auf einige ausnahmen ist es möglich, allerdings sollte es keiner allein versuchen, sind schon tolle und sehr schwierige teilstücke dabei und macht megagaudi.

Gruss Jörg

Re: Fuerteventura

Verfasst: So 06 Nov, 2016 15:37
von i544044
R.I.P. Jörg

In der Nacht zum 06.11.2016 hat sich an der Küste von La Pared offenbar eine Tragödie ereignet.


http://www.fuerteventurazeitung.de/index.php/component/content/article/8-nachrichten/2908-naechtliche-tragoedie-in-la-pared

:cry: