Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Für die Größeren unter uns

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Karsten am Sa 13 Jan, 2018 22:35

Etwas schade ist die schlampige Arbeit des Feuerwehrumbauers. Keinerlei Rostvorsorge. Löcher wurden "gefräst" und ausgerissen und nicht gebohrt. Beilagscheiben und Schrauben nicht behandelt.
Dateianhänge
k-20180113_153324.jpg
k-20180113_150843.jpg
k-20180113_150843.jpg (47.74 KiB) 34-mal betrachtet
k-20180113_133801.jpg
k-20180113_133754.jpg
Benutzeravatar
Karsten
Karsten im Glück
Karsten im Glück
 
Beiträge: 46263
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: was flaches
Fahrzeug 5: Opel Movano 2,5 CDTI
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Karsten am Sa 13 Jan, 2018 22:36

Der Dachträger fliegt herunter, alle Löcher werden geschlossen und der originale Träger den ich bei Crack geholt habe kommt an Stelle des Feuerwehrträgers.
Benutzeravatar
Karsten
Karsten im Glück
Karsten im Glück
 
Beiträge: 46263
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: was flaches
Fahrzeug 5: Opel Movano 2,5 CDTI
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Karsten am Sa 13 Jan, 2018 22:38

Jedenfalls habe ich nun einen Unmenge Styropor für den Wertstoffhof....
Dateianhänge
k-20180113_153423.jpg
k-20180113_153419.jpg
k-20180113_153301.jpg
k-20180113_151334.jpg
k-20180113_150830.jpg
Benutzeravatar
Karsten
Karsten im Glück
Karsten im Glück
 
Beiträge: 46263
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: was flaches
Fahrzeug 5: Opel Movano 2,5 CDTI
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Karsten am Sa 13 Jan, 2018 22:40

Die bisher einzig ohne Fett oder Korrosionsschutz von Puch eingesetzten Schrauben, sind die für die Klapptritte und den Haltegriff.
Dateianhänge
k-20180113_153336.jpg
Benutzeravatar
Karsten
Karsten im Glück
Karsten im Glück
 
Beiträge: 46263
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: was flaches
Fahrzeug 5: Opel Movano 2,5 CDTI
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Karsten am Sa 13 Jan, 2018 22:54

Ist jedenfalls eine irre Arbeit das verklebte Styropor zu entfernen.
Benutzeravatar
Karsten
Karsten im Glück
Karsten im Glück
 
Beiträge: 46263
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: was flaches
Fahrzeug 5: Opel Movano 2,5 CDTI
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Steffen am Mi 17 Jan, 2018 22:06

das glaub ich gern,
sei froh das die Platten nicht vollverklebt waren. Dann wäre zur Arbeit noch eine unendliche Sauerei gekommen.

Gruss
Steffen
Benutzeravatar
Steffen
Lenkradlackierer
Lenkradlackierer
 
Beiträge: 2159
Registriert: Mo 22 Sep, 2003 17:47
Wohnort: フォアアールベルク
Fahrzeug 1: Hilux DOKA D4D 4x4
Fahrzeug 2: Fiat Punto
Fahrzeug 3: MTB
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

Re: Karosseriearbeiten Pinzgauer 712K

Beitragvon Karsten am Do 18 Jan, 2018 02:59

Die Sauerei hatte ich. Zum Teil waren sie vollverklebt.
Aber da ich im Innenraum sowieso noch den Teppichkleber entfernen muß und noch geschweißt wird, wars mir doch eher egal.

Grüßle Karsten
Benutzeravatar
Karsten
Karsten im Glück
Karsten im Glück
 
Beiträge: 46263
Registriert: Do 24 Jul, 2003 23:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 Td5
Fahrzeug 2: Puch Pinzgauer 712 K
Fahrzeug 3: Toyota FJ40
Fahrzeug 4: was flaches
Fahrzeug 5: Opel Movano 2,5 CDTI
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn es ganz still wird, beginnen die Dinge zu sprechen.
Ernst Jünger

Vorherige

Zurück zu Unimog + LKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste